Logo + Home
 

Leistungsbereich

Kombinierte Koronar- und Aortenklappenchirurgie

Allgemeine Informationen

Die in diesem Leistungsbereich betrachteten Patienten stellen eine besondere Risikogruppe in der Herzchirurgie dar. Neben einer koronaren Herzerkrankung und einer Erkrankung der Aortenklappe liegen häufig noch andere relevante Begleiterkrankungen vor. Diese Faktoren führen dazu, dass das perioperative Risiko dieser Patienten deutlich erhöht ist. Der medizinische Fortschritt ermöglicht es, dass auch Patienten im höheren Lebensalter erfolgreich operiert werden können. Seit 2004 haben die Operationszahlen um 4% zugenommen.

Die BQS-Fachgruppe Herzchirurgie hat vier Qualitätsziele identifiziert, die Aussagen zur Ergebnisqualität in diesem Leistungsbereich ermöglichen.